LED Grow Tube GLT-20

CHF 59.00CHF 1'390.00

Die LED Grow Tube GLT-20 ist optimal für die Aufzucht von Stecklingen und /oder Sämlingen. Jede Grow Tube GLT-20 enthält 20 LEDs, welche eine Ausgangsleistung von 20 Watt erzielen. Spezifisch und nur für haben wir für die GLT-20 Grow Tube ein eigenes Licht Spektrumdefiniert. gegenüber anderen ähnlichen Grow Tubes, haben wir den Anteil Blau und Weiss auf Kosten des Rot erhöht. Damit erreichen wir gleichzeitig zwei Ziele:

  1. Durch mehr blaues Licht erzielen wir ein kompakteres Wachstum. Die Internodien sind kürzer und der Steckling bleibt kompakt.
  2. Wir erzielen ein insgesamt kühleres Lichtspektrum, was bei der Klimasteuerung entgegen kommt.

Licht ist ein sehr komplexes Thema und wir lernen ständig mehr dazu. Für die optimierte Aufzucht von Stecklingen und Sämlingen benötigst Du nicht viel rotes Licht. Mit dem von Cannabisclub definierten Licht Spektrum erhältst Du kompakte, grossblätterige Stecklinge mit starken Wurzeln.

Die Grow Tubes GLT-20 von Cannabisclub.ch eigenen sich hervorragend für den Einsatz in Layered Benches, also für den Anbau auf mehreren Etagen.

Artikelnummer: GLT-20 Kategorie:

Produkte-Beschreibung

Die LED Grow Tube GLT-20 ist optimal für die Aufzucht von Stecklingen und /oder Sämlingen. Jede Grow Tube GLT-20 enthält 20 LEDs, welche eine Ausgangsleistung von 20 Watt erzielen. Für die GLT-20 Grow Tube haben wir ein eigenes Licht Spektrum definiert, FSG-CCI. Gegenüber anderen ähnlichen Grow Tubes, haben wir den Anteil Weiss und Blau auf Kosten des Rot-Anteils erhöht. Damit erreichen wir gleichzeitig zwei Ziele:

  1. Durch mehr blaues Licht erzielen wir ein kompakteres Wachstum. Die Internodien sind kürzer und der Steckling bleibt kompakt.
  2. Wir erzielen ein insgesamt kühleres Lichtspektrum, was bei der Klimasteuerung entgegen kommt und ein gesundes Wachstum erzeugt.

Oft nimmt man das rosa Licht von LEDs wahr und es scheiden sich die Geister über Sinn und Unsinn von Rotem Licht. Rotes Licht bis und mit Infrarot ist ein Spektrum von 500 bis 800nm Wellenlänge. Während ein grosser Teil dieser Wellenlängen fast nur Wärme erzeugt, sind gewisse Anteile für Pflanzen unverzichtbar. Rotes Licht im Bereich von 660nm in Kombination mit 450nm Blau ist verantwortlich für die Produktion von Chlorophyl sowie Anthozyane. Ohne das 450nm Blau zögert das 660nm Rot die Blüte Phase trotz kurzen Tagen hinaus. Und mit dem weit rechts Rot von 730nm kann die Blütephase verfrüht eingeleitet werden.

Langer Rede, kurzer Sinn: Licht ist ein sehr komplexes Thema und wir lernen ständig Neues dazu. Für die optimierte Aufzucht von Stecklingen und Sämlingen benötigst Du nicht viel rotes Licht. Mit dem von Cannabisclub definierten Licht Spektrum erhältst Du kompakte, gross-blätterige Stecklinge mit starken Wurzeln. Du kannst die Etagen selbst eng halten und die Tubes mit einem Abstand von 10-25cm über den Pflanzen befestigen.

Die Grow Tubes GLT-20 von Cannabisclub.ch eigenen sich hervorragend für den Einsatz in Layered Benches, also für den Anbau auf mehreren Etagen. Du kannst unsere LED Grow Tubes bequem in Kisten zu 25 Stück beziehen. Wir verwenden diese Grow Tubes für unsere Layered Grow Benches.

 

 

LED Pflanzen Licht

Bei Cannabisclub.ch setzten wir ganz klar auf LED Licht. LED Pflanzenlicht bietet viele Vorteile gegenüber Leuchtstoffröhren und allen Arten von HPV Lampen (High Pressure Vapor , HPS High Pressure Sodium).

  • LEDs brauchen viel weniger Strom. Da Strom eines der grössten Kostentreibern ist, lohnt sich jede Einsparung.
  • LEDs erzeugen viel weniger Hitze. LED Lampen erzeugen so wenig Hitze, dass diese meist keine Ventilatoren oder externe Kühlung benötigen. Dies ist besser für das Raumklima und spart erneut Kosten.
  • LEDs haben eine 4-5 Mal höhere Lebensdauer als HPS Lampen, was wiederum viel Kosten einspart.
  • LEDs benötigen keine Reflektoren, da sie das Licht direkt in eine Richtung abstrahlen mit einem Abstrahlwinkel zwischen 90 und 120 Grad.
  • LEDs können und sollten nur etwa 15-40 cm über den Pflanzen angebracht werden. So erreichen die meisten Lumen die Pflanze und man kann mehrstöckig anbauen.
  • LEDs können in fast beliebigen Kombinationen zu allen möglichen Licht-Spektren zusammengebaut werden. Dies ermöglicht unterschiedliches Licht während den verschiedenen Phasen im Lebenszyklus einer Pflanze.

 

Folgen wird der Unterschied im Licht Spektrum von HPS Lampe zu einer LED Lampe dargestellt. LEDs bieten ein viel ausgeglichenes, viel natürlicheres Licht als HPS Lampen dies tun.

Vergleich HPS vs LED

 

Trotz allen Vorteilen von LEDs muss man bei der Lampen-Wahl Vorsicht walten lassen. Bei LEDs gibt es fünf bis sechs wesentliche Kriterien, welche es zu verstehen gilt, bevor man sich für ein Modell entscheidet.

  • Es gibt viele Anbieter von LED Pflanzenlicht, jedoch nur eine Handvoll effektiver LED Chip Hersteller. Zu den führenden Lieferanten für Grow Lights gehören, CREE, Osram, Samsung, Bridgelux und Epistar.
  • Jeder Hersteller bietet unterschiedlichste Chips im Sortiment an. Zum einen unterscheiden sich diese aufgrund des emittierenden Lichts, bzw. des Wellenlängenbereichs. Für Pflanzen werden hauptsächlich Chips in den Bereichen Rot, Blau und Weiss kombiniert.
  • Chips unterscheiden sich dann auch in deren Leistung. Üblich sind Heute Chips mit Ausgangsleistungen zwischen 0.5 und 5 Watt.
  • Weiter kommt es auf die physische Anordnung der einzelnen Chips an. Wir bevorzugen klar die Verteilung möglichst vieler einzelner Chips über die ganze Anbaufläche. Dies erzeugt das universalste Spektrum bei stabiler Leistung über die ganze Fläche.
  • Ein weiterer wesentlicher Faktor ist der Treiber, bzw. Driver. Ganz einfach ausgedrückt ist dies das Netzteil. Dieses bestimmt zu einem hohen Grad die Effizienz der Lampe und steuert viele Funktionen, wie Dimmen, Spektrumswechsel, etc.
  • Last but not least, ist natürlich der Anschaffungspreis immer ein wesentlicher Faktor. Normalerweise können hier die die HPS Lampen punkten. Meist kostet die vergleichbare Qualität und Leistung mittels LED rund das Doppelte bei der Anschaffung und rentiert sich über die Kosteneinsparungen im Einsatz. Bei Cannabisclub.ch bieten wir die höchste Qualität von LED Pflanzen Lampen zu unschlagbaren Preisen. Bei uns sind die besten LEDs nur rund 10% teurer als die führenden HPS Lichter bei Mitbewerbern.

Es spielt also immer ein Rolle welche LEDs man für welchen Zweck einsetzt. Deshalb bietet Cannabisclub.ch drei unterschiedliche Modelle an. Zwei LED Bars für Aufzucht und Blüte, sowie LED Tubes für Stecklinge und Vor-Zucht. Alle drei Modelle kommen mit dem von uns vorgeschlagenem Lichtspektrum. Es stehen aber 6 unterschiedliche Spektren zur Auswahl. Wer mag, kann sogar ein spezifisches Spektrum bestimmen.

 

Sprich mit uns über Deine spezifischen Bedürfnisse bezüglich Licht 044 552 48 73

Produkte-Details

Gewicht n.a.
Größe n.a.
Optimal für

LED Hersteller

,

LED Driver

Spannung

Licht Spectrum

Leistung

µmol/j

Kühlung

Material

Wasserdicht

Lebensdauer

Garantie

Zertifikate

, ,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.